Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mediterranes Ofengemüse aus dem Omnia-Backofen
Schließen

Mediterranes Ofengemüse aus dem Omnia-Backofen

Nicht nur für Gemüse-Fans: Unser Rezept für mediterranes Ofengemüse ist super einfach und extrem lecker!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 g Drillinge

  • 1 Zitrone

  • 6 EL Olivenöl

  • Salz

  • 2 kleine Zwiebel, rot

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Paprika, rot

  • 1 Paprika, grün

  • 160 g Oliven, schwarz

  • 1 TL Rosmarin, getrocknet

  • 1 TL Oregano, getrocknet

  • 1 TL Thymian, getrocknet

  • 1 TL Majoran

  • 2 EL Butter, weich

  • Pfeffer

  • 300 g Crème fraîche

  • 0.5 TL Honig

  • 200 g Feta

Zubereitung
  1. 1

    Kartoffeln waschen, trocken tupfen und samt Schale längs halbieren. Zitrone waschen und Schale abreiben. Zitrone halbieren.

  2. 2

    Kartoffeln, Zitronenhälften und ein Drittel des Olivenöls im Omnia mischen. Mit Salz würzen. Alles im Omnia-Backofen bei ca. 180 Grad (5 Minuten vorheizen, und dann bei mittlerer Hitze) für ca. 30 Minuten garen.

  3. 3

    In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen und achteln. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Oliven abtropfen lassen und in feine Ringe schneiden.

  4. 4

    Gemüse, Rosmarin, Oregano, Thymian, Majoran, restliches Olivenöl und Butter in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. 5

    Die Zitrone aus dem Ofen nehmen. Den vorbereiteten Gemüse-Kräuter-Mix unter die warmen Kartoffeln mischen. Alles ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze weiterbacken.

  6. 6

    Für den Dip den Saft der gebackenen Zitrone auspressen und auffangen. Mit Creme fraîche und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. 7

    Feta zerbröseln. Gemüse nochmal durchmischen, Feta und Zitronenabrieb darauf verteilen und weitere 10–15 Minuten backen.

  8. 8

    Ofengemüse von der Flamme nehmen und mit Zitronen-Creme-Fraiche servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3069kJ 37%

    Energie

  • 733kcal 37%

    Kalorien

  • 40g 15%

    Kohlenhydrate

  • 59g 84%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß